Mag. Hanni Rützler zur neuen Brotsenatorin des Verbandes ernannt

Leipzig / Düsseldorf, den 07.09.2015. Magistra Hanni Rützler, Ernährungswissenschaftlerin, renommierte Trendforscherin und Beraterin insbesondere für Food & Beverage, ist vom Verband Deutscher Großbäckereien zur neuen Brotsenatorin ernannt worden. Bei der Jahrestagung in Leipzig wurden insbesondere die Verdienste von Rützler um Essen und Trinken als „Quelle der Lebensqualität“ gewürdigt. Rützler kümmere sich nicht nur naturwissenschaftlich um das Thema Ernährung, sondern auch kulturwissenschaftlich um das Thema Essen. Als Beraterin für Politik, Wirtschaft und Nicht-Regierungs-Organisationen stehe bei ihr im Mittelpunkt Forschen und vor allem Genießen. Rützler betonte in ihrer Dankesrede, dass Brot für sie nicht nur Grundnahrungsmittel, sondern vor allem auch ein Kulturgut sei: „Brot ist ein wunderbares Lebensmittel.“

Mit dem Titel Brotsenator bzw. Brotsenatorin zeichnet der Verband Deutscher Großbäckereien Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft aus, die sich um das Produkt Brot verdient gemacht haben.

Zurück

Rückfragen an:

Armin Juncker
Verband Deutscher Großbäckereien e.V.
In den Diken 33
40472 Düsseldorf
Tel.: 0211 653086
Mail: juncker@grossbaecker.de